FridayNight-Shooting 2019

“FridayNight Shooting 2019”

page1image1703696

Hallo Schießsportfreunde!

Hiermit laden wir Euch zum unserem 12. Friday-Night-Shooting ein, das Turnier der etwas anderen Art!
Der Wettbewerb wird unter Discoatmosphäre & Moderation geschossen und auf Leinwänden übertragen- auch Nichtschützen haben an diesem Abend ihren Spaß.

page1image1698496

Wann: Wo: Startgeld:

Freitag den 22. Februar 2019 ab 19 Uhr
Schützenhaus Seulberg, Hardtwaldallee in 61381 Friedrichsdorf
5,- € pro Schütze, dieses geht komplett in den Gewinnertopf abzügl. Sachpreise

page1image3677920page1image3703504page1image1700368

Geschossen wird unter Einhaltung der Sportordnung des Deutschen Schützenbundes mit dem Luftgewehr oder Luftpistole, die Schusszahl beträgt 40 Schuss, die Schießzeit beträgt 45 Minuten incl. Probe.
Es wird ein Einzel- und Mannschaftswettbewerb ausgetragen, eine Mannschaft besteht aus 3 Personen die beliebig mit Jugendlichen, Damen oder Herren aus verschiedenen Vereinen bestehen kann.

Es können in 5 Durchgängen maximal 15 Mannschaften teilnehmen, wer zuerst meldet kann die Startzeit noch wählen.
Um 19 Uhr geht es los, die besten 6 Schützen aus dem Vorkampf nehmen am anschließenden Finale teil, außerdem noch 3 Schützen die per Teiler ermittelt werden.

Das Ergebnis aus dem Vorkampf wird dabei nicht mehr berücksichtigt, es zählt nur das Finalergebnis.
Im Vordergrund stehen der Spaß und die Geselligkeit, aber natürlich gibt es auch folgendes zu gewinnen:

page1image3709536

Mannschaft:   
                          1.Platz   30% vom Startgeldtopf  
                          2.Platz   20% vom Startgeldtopf
                          3.Platz    10% vom Startgeldtopf
Bester 10er im Vorkampf:    10% vom Startgeldtopf
Bester LG-Schütze:   10% vom Startgeldtopf
Bester LP-Schütze:   10% vom Startgeldtopf 

page1image3710160page1image3710368page1image3710576page1image3710784page1image3710992page1image3711408

Während des Schießens gibt es Getränke zu gewinnen, am besten also vorher einen Fahrer ausdeuten.☺ Die Preise werden bei der anschließenden Preisverteilung nur an anwesende Schützen vergeben, falls diese nicht da sind werden die Preise an die Nächstplatzierten weiter gegeben!


Für das leibliche Wohl wird natürlich auch gesorgt, frische Flammkuchen gibt es an diesem Abend.

Anmeldungen sollten bis 21. Februar unter p.dippel@ffh.de oder der 0171-6505992 mit der gewünschten Schießzeit und jeweiligen Namen der Schützen eingegangen sein.

Mit bestem Schützengruß

Peter Dippel